Angebot

Spezialisierte Systeme aus Plastik

Maßgeschneiderte mikrofluidische Systeme

Wegweisende Technologie

Einzigartige Palette an Lösungen

Wir erstellen Ihr Produkt.

Ob Point-of-care, klinische Diagnostik oder High-throughput Screening. Wir realisieren Ihr Produkt.

Nehmen wir Ihre anspruchsvollen Ideen und Vorgaben – gemeinsam entwickeln wir das Konzept und Design Ihres Produktes. Lösungen durch Kompetenz. Intelligente Kunststoffprodukte ebenso wie Einwegartikel oder aktive mikrofluidische Systeme.


Modulare OEM-Dienstleistungen

thinXXS Microtechnology ist in jeder Projektphase ein kompetenter und zuverlässiger Partner: Von der Konzeptstudie über die Produktentwicklung bis hin zur kompletten Fertigung.

Jedes OEM-Dienstleistungsmodul kann separat angefragt werden.

Wünschen Sie weitere Informationen zu unserem Angebot?

Einzigartige Palette an Lösungen

Lab-on-a-Chip und Lagerung von Flüssigreagenzien

Dem Vorhalten von Flüssigkeiten in sogenannten Lab-on-chips kommt heutzutage eine extrem wichtige Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere in Bezug auf Reagenzien, wie beispielsweise bestimmte Proteine und Enzyme, aber auch ganz generell für gängige Pufferlösungen. Bei diesem Verfahren werden die Flüssigkeiten nicht manuell oder automatisch von außen dem System zugeführt sondern direkt auf dem Chip in Blistern eingelagert.

Blister und Pouches werden seit längerem in anderen Branchen, z.B. in der Kosmetikindustrie, eingesetzt. Hier spielen die in Zusammenhang mit dieser Vorratstechnologie typischerweise auftretenden Probleme nur eine untergeordnete Rolle. Dagegen sind gerade diese Herausforderungen, wie kontrollierte Ausströmvolumen sowie luftfreies bzw. sauerstofffreies Befüllen der Blister mit Reagenzien, für Point-of-Care-Anwendungen in der Diagnostik essentiell und konnten bis heute nur unzureichend oder überhaupt nicht umgesetzt werden.

Die thinXXS Microtechnology AG, ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Produktion von mikrofluidischen Disposables (z.B. Lab-on-chip) bietet seinen Kunden diese einzigartige Möglichkeit der Flüssigkeitslagerung „on chip“. Die kunststoffbeschichteten Aluminium-Blister können individuell auf Kundenbedürfnisse hin gestaltet werden, weisen normalerweise Fassungsvolumina zwischen 100μl und einigen mL auf und garantieren eine totvolumenarme Anbindung an die Fluidik des Chips. Sie werden bei Bedarf sauerstofffrei und auch gekühlt befüllt.

Das kontrollierte Ausbringen der Flüssigkeiten erfolgt mittels einer proprietären Technologielösung von thinXXS. Die Blister können neben der reinen Lagerfunktion zur Aktuierung von weiteren dem System zugeführten Flüssigkeiten genutzt werden.

Vorteile der Lagerung in Blistern

  • Es wird nur die für einen Test notwendige Menge an Reagenzien vorgehalten.

  • Blister schirmen die Reagenzien optimal gegen Umwelteinflüsse ab und minimieren den Gasaustausch.
  • Der Lab-on-Chip ist unmittelbar einsatzbereit.
  •  Die Aktuierung kann durch ein Instrument, aber auch einfach manuell durch den Anwender erfolgen und bietet daher eine kostengünstige Lösung.

  •  Keine Verunreinigung des Geräts, da die Blister fest mit dem Chip verbunden sind.

Kontaktieren Sie uns

Nutzen Sie das Kontaktformular

Rufen Sie an

+49 (0) 6332-8002-0

GDPR reminder

Anschrift

Amerikastraße 21
66482 Zweibrücken
Germany

Email

THX-Sales@idexcorp.com

Phone

+49 (0) 6332-8002-0